Beratung und Hilfe

Wir beraten zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.
Wir beraten und begleiten in Not- und Konfliktsituationen, die durch eine Schwangerschaft entstanden sind:

  • bei einer ungeplanten Schwangerschaft; auf Wunsch stellen wir auch einen Beratungsnachweis gem. §219 StGB aus
  • während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • vor, während und nach pränataler Diagnostik
  • bei Tod– und Fehlgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Alleinerziehende
  • bei familiären Konflikten und Beziehungsproblemen
  • im Umgang mit Arbeitgebern, Schulen und Behörden
  • in sozialen Fragen und Leistungen
  • Vermittlung von finanziellen und materiellen Hilfen, wie z. B. aus der Stiftung „Mutter und Kind“
  • bei Fragen zu Verhütung, Familienplanung und Sexualität

Beratung bei donum vitae

  • Unsere Beratungen sind offen, unabhängig von Nationalität und Konfession, absolut vertraulich und völlig kostenlos.
  • Unsere Beratungen sind geprägt durch Zeit, Offenheit, absolute Verschwiegenheit und der Ermutigung zur eigenen Entscheidung.
  • Wir arbeiten mit Ärzten, Hebammen, Frühförderstellen und Selbsthilfegruppen zusammen.
  • Verschwiegenheit ist ein wichtiges Grundprinzip unserer Beratung. Auf Ihren Wunsch nehmen wir aber auch Kontakt zu Schulen, Behörden, Arbeitgebern oder anderen für Sie wichtige Stellen auf.
  • Geht es für Sie um einen Schwangerschaftsabbruch, können Sie auf Wunsch gegenüber der Beraterin anonym bleiben.
donum vitae Stadt und Landkreis Osnabrück e.V.